Wir über uns

Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Jennelt wurde im Jahre 1865 gegründet. Als Baptistengemeinde sind wir Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden Deutschland, einer Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Wir sind evangelisch,

weil die Gute Nachricht von Jesus Christus (Evangelium) im Mittelpunkt unseres Gemeindelebens steht.
Wir haben die gleichen theologischen Wurzeln wie alle evangelischen Kirchen
und wissen uns mit allen anderen gläubigen Christen verbunden.

Wir sind freikirchlich,

weil wir uns unabhängig vom Staat selbst finanzieren und die Eigenverantwortung der örtlichen Gemeinde betonen. 
Die freie und persönliche Entscheidung jedes Einzelnen für den Glauben an Jesus Christus und ein verbindliches Leben in seiner Nachfolge ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir glauben,

dass der glaubende Mensch allein durch Gottes Gnade errettet wird, nicht durch seine Werke. Allein durch den Glauben, durch das Vertrauen auf Gott, wird der Mensch gerechtfertigt. Allein die Bibel ist als Wort Gottes die Grundlage des christlichen Glaubens. Allein die Person, das Wirken und die Lehre Jesu Christi sind Grundlage für unseren Glauben und die Errettung des Menschen.

Wir sind Gemeinde,

weil persönlicher Glaube in der Gemeinschaft mit anderen Christen wächst und durch gegenseitige Hilfe und gemeinsames Tragen vieles leichter wird. Wir wollen Gemeinschaft mit Gott und anderen Menschen leben, deshalb freuen wir uns auch immer wieder über Gäste.

Wir sind Baptisten,

das heißt „Täufer“, weil wir auf der Grundlage des Evangeliums Menschen, 
die ihren Glauben an Jesus Christus bekennen, taufen.

Wir laden Sie herzlich ein!

Möchten Sie weitere Informationen über uns und unsere Veranstaltungen? 
Sprechen Sie uns gerne an!